Freiwillige Feuerwehr Horb am Neckar

 

 Die Technik der Feuerwehr Horb a.N.

Die Technik der Feuerwehr besteht aus einer Vielzahl von Einsatzmitteln. Angefangen bei den Einsatzfahrzeugen  verfügt die FF Horb a.N. selbst über 28 Fahrzeuge unterschiedlichster Art, dazu kommen noch Fahrzeuge des Bundes und des Landkreises Freudenstadt.

 

 

 Hier finden Sie einige Bilder unserer Einsatzfahrzeuge:

 

 

 

 


Löschgruppenfahrzeuge (LF)

1x LF 20
2x LF 10
3x LF 8
3x LF 8/6

Mitteres Löschfahrzeug

1x MLF

Staffellöschfahrzeuge (StLF)

2x StLF 10/6

Tragkraftspritzenfahrzeug- Wasser

1x TSF-W

Tragkraftspritzenfahrzeug

3x TSF

Tanklöschfahrzeuge

1x TLF 24/50

Hubrettungsfahrzeuge
(Drehleiter)

1x DLA(K) 23/12

Wechselladerfahrzeug

1x WLF (26t)

Abrollbehälter

1x Logistik

1x Pritsche

Rüstwagen

1x RW 2

Vorausrüstwagen

1x VRW

Kleineinsatzfahrzeug

1x KEF

Gerätewagen Transport

1x GW-T

Gerätewagen Gefahrgut

1x GWG (Landkreis Freudenstadt)

Einsatzleitwagen

1x ELW 1

Kommandowagen

1x KdoW

Schlauchwagen

1x SW 2000 (Bund)

ABC Erkundungskraftwagen

1x CBRN Erk.Kw (Bund)

Mannschaftstransportwagen

3x MTW

Lichtmastanhänger

1x LiMA

Übungsanhänger

1x Für Gefahrgutübungen und Löschwassertransport (5000Liter)

Ölwehranhänger

2x (NATO -Pipeline)

Rollcontainer

Atemschutz,
Hochwasser,
Löschwasserbehälter, Schnelleinsatzzelt,
Saug- und Drücklüfter
(...)

 

In den Fahrzeugen bzw. zusätzlich in den Feuerwehrhäusern verbirgt sich die notwendige Technik die für die Abwehr von Gefahren, die nach der Feuerwehrbedarfsplanung für den Gemeinde/Stadtbereich Horb a.N. notwendig ist.

Die Alarmierung der Einsatzkräfte erfolgt über die Integrierte Leitstelle in Freudenstadt über digitale Funkmeldeempfänger bzw. zusätzlich über SMS Alarmierung.

Sie benötigen mehr Informationen ? Sie erreichen uns über das Kontaktformular in der Navigationsleiste.